Diese Reise liegt in der Vergangenheit und/oder ist NICHT mehr buchbar! Aktuelle Reisen finden Sie Hier: Gruppenreisen

Silvester im Schlosshotel Weilburg

30.12.2019 - 02.01.2020 | 4 Tage

ab 599,00 €

"Konfettiregen" in Weilburg an der Lahn

Das hessische Weilburg, die Perle an der Lahn, ist eine Stadt mit vielen Gesichtern. Schon der erste Blick lässt keinen Zweifel: In Weilburg haben sich Könige und Grafen zu Hause gefühlt. Tatsächlich zählt die Residenz, die heute den Besucher Weilburgs nahezu aus jeder Perspektive der Stadt in ihren Bann zieht, zu den Baudenkmälern von internationalem Rang.

Dabei hat Weilburgs Wahrzeichen, eindrucksvoll auf einem Bergsporn hoch über der Lahn erbaut, nie seinen ansprechenden Charme verloren. In all den Jahrhunderten prägte die Residenz Leben und Stadtbild.

Grundpreise:

Pro Person im Doppelzimmer:

Pro Person im Einzelzimmer:

599,00 €

698,00 €

Buchungsvorteile:

Schnelle und einfache Buchung

Buchen Sie Ihre Reise in wenigen Minuten

Rund um die Uhr erreichbar

Unsere Website ist Tag und Nacht geöffnet

Preisgarantie

Keine versteckten Kosten

Stressfrei

Für Sie ist ein Platz reserviert

Einfache Kommunikation

Nur ein Ansprechpartner für alle Fragen

Reisepreissicherungsschein

Geld-Zurück-Garantie bei Insolvenz

Ihre Inklusiv- & Exklusivleistungen:

Ihr Reiseverlauf:

Am Morgen Anreise über Limburg nach Weilburg. In Limburg thront der Dom über der Altstadt und zu seinen Füßen befinden sich wunderschöne kleine Gassen. Ein Rundgang durch die nahezu unversehrt erhaltene mittelalterliche Bebauung führt Sie auch zur alten Lahnbrücke und zum Haus der Sieben Laster. Der gesamte, ehemals ummauerte Stadtkern, zwischen dem St. Georg-Dom, der Grabenstraße und der 600 Jahre alten Lahnbrücke stehen unter Denkmalschutz. Nach einer Mittagspause erfolgt die Weiterfahrt nach Weilburg. Nach dem Zimmerbezug und einem Glühweinempfang können Sie an einer Fackelwanderung teilnehmen.

Am Silvestermorgen erwartet Sie ein geführter Rundgang durch Weilburg, der charmanten ehemaligen Residenzstadt zwischen Westerwald und Taunus. Das stattliche Schloss mit der Parkanlage befindet sich im Zentrum von Weilburg. Als besonderes Highlight besuchen Sie hier ein Orgelkonzert in der Schlosskirche. Entspannen Sie und lauschen Sie den Klängen der Musik.

Am Abend erleben Sie eine fröhliche Silvesterfeier im Hotel. Bei leckerem Essen und toller Musik fiebern Sie dem Jahreswechsel entgegen. Die traditionelle Tombola verkürzt die Wartezeit bis Mitternacht. Lose können Sie am Abend kaufen, zu gewinnen gibt es tolle Sachpreise und Gutscheine. Um Mitternacht stoßen Sie auf ein glückliches und frohes Jahr 2020 an. Wir wünschen einen guten Rutsch in das neue Jahr.

Nach einem ausgiebigen Neujahrsfrühstück unternehmen Sie am späten Mittag einen Ausflug in die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden. Sie besuchen den Neroberg mit der einzigen russisch-orthodoxen Kirche der Stadt und dem dazugehörigen russischen Friedhof, auf dem sich zahlreiche Fürstengräber aus dem 19. Jahrhundert befinden. Während einer Stadtführung erleben Sie die einmalige und geschlossene historische Bausubstanz in der Innenstadt und den Villengebieten. Alle Stilphasen vom frühen 19. Jahrhundert bis 1918 sind hier vertreten. Anschließend Rückfahrt nach Weilburg und Abendessen im Hotel.

Bevor Sie die Heimreise antreten und Hessen auf Wiedersehen sagen, besuchen Sie die Stadt Marburg. Ihr örtlicher Stadtführer nimmt Sie mit auf einen geführten Rundgang. Bekannt ist die Stadt für ihre vielen Treppen und engen Gassen und natürlich das Marburger Schloss, von welchem man einen wunderschönen Blick über die Altstadt und die angrenzende Umgebung hat.

Über Mittag Zeit zur freien Verfügung und anschließend Rückfahrt zu den Ausgangsorten Ihrer Reise.

Ihre Unterkunft:

Datum

30.12. – 02.01.2020

Hinweis an die Teilnehmer:

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen. 
*Mindestteilnehmer je Zustieg: 6 Personen.
Weitere Zustiegsorte ab 6 Personen ebenfalls auf Anfrage möglich . 

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung!

Anzahlung bei Reiseanmeldung 25 % des Reisepreises. Restzahlung bis 28 Tage vor Abreise.