Südafrika 2019
Elefant Südafrika Kapstadt Johannesburg Reisen Timmermann Safari Natur Kap Apartheid Mandela Elfenbein Krügers Pinguine Stellenbosch Nationalpark Whalewatching Löwen Giraffen Big5 BigFive Pirschfahrt Wasserloch

Südafrika 2019

Gruppenreise Südafrika 2019 Vom Krügerpark ans Kap Die Anreise Mit South African Airways ging es für 23 reiselustige Teilnehmer von Frankfurt nach Johannesburg, wo wir auch gleich am frühen Morgen von unserem Reiseleiter Daniel empfangen wurden und sogleich eine Tour durch Soweto mit der Einheimischen „ Queen“  unternommen haben, die uns viel über die Townships erzählte. Dann führte uns der Weg nach Pretoria mit Besuch des Apartheidsmuseums bevor wir im Hotel eincheckten. Krüger Nationalpark Nach einer erholsamen Nacht und einem guten Frühstück waren wir auch wieder aufnahmebereit für das Parlamentsgebäude sowie der Fahrt entlang der wunderschönen Panoramaroute Richtung Krüger Park und unserem Übernachtungshotel für 2 Tage, die Sefapane Lodge. Hier erwartete uns unsere erste Pirschfahrt in offenen Safarifahrzeugen. Der Eingang war keine 5 Minuten Fahrzeit vom Hotel entfernt und so begrüßten uns schon bald die ersten Impalas, Giraffen und jede Menge Elefanten im Sonnenuntergang.Nach einer weiteren Pirschfahrt am Morgen und Übernachtung machten wir uns auf den Weg von Phalaborwa im nördlichen Teil des Krüger zum südlichen Teil, über eine schöne Panoramaroute mit Stopps am Blyde…

0 Kommentare
Elbphilharmonie 2017
Hamburg Elbphilharmonie Elbphi Landungsbrücken St.Pauli Hafencity Konzert Wasser

Elbphilharmonie 2017

Elbphilharmonie Hamburg Die Elbphilharmonie hat eröffnet? Da müssen wir hin! Unglaublich aber wahr, kaum ist die Elbphilharmonie eröffnet, da war die erste Timmermann-Gruppe Anfang der Woche (12.02.-14.02.2017) mit 24 Teilnehmern schon dort zu Gast.Mit einem 4-Sterne-Reisebus ging es vom Busbahnhof Unna direkt in die Hansestadt. Das altehrwürdige 4-Sterne-Hotel Hafen Hamburg direkt gegenüber der Landungsbrücken erwartete uns bereits.Zum Abendessen im nahegelegenen „Fischerhaus“ wurde uns bei bester Sicht auf den Hafen ein erstklassiges Hamburger Pannfisch-Menü serviert. Natürlich ließen wir anschließend den Abend in der Tower Bar des Hotels bei einem guten Cocktail und herrlicher Panoramasicht über den leuchtenden Landungsbrücken ausklingen.Am nächsten Morgen starteten wir mit einer exklusiven Stadtführung zunächst in Richtung des alten Elbtunnels in St. Pauli. Heute ein lebendiges Denkmal und seit mehr als 100 Jahren der kürzeste Weg zwischen Hafen und dem Herzen der Hansestadt. Mit einem historischen, von Hand betriebenen Lastenaufzug fuhren wir hinunter. Die gefliesten, mit Reliefs verzierten Tunnelröhren machen diesen heute noch aktiven Verkehrsweg zu etwas ganz Besonderem.Geschichte pur! Das aber nur nebenbei. von Ilona Schulz Elbphilharmonie 2017 Kontaktdaten Termin vereinbaren Tipp:…

0 Kommentare
Namibia 2015
Wahrzeichen von Namibia: Onyx Antilopen

Namibia 2015

Timmermann Gruppenreise nach Namibia 2015 Namibia – Allradabenteuer im Herzen Afrikas Anreise Namibia, so sagt man, ist Afrika von seiner schönsten Seite: Die Namib, die älteste Wüste der Welt, die Schatten und Lichtspiele in den imposanten Dünen von Sossusvlei, das Küstenstädtchen Swakopmund mit seinen historisch architektonischen Gebäuden, und nicht zu vergessen der Etosha Nationalpark, mein persönliches Highlight und das drittgrößte Naturschutzgebiet Afrikas.Unser Nachtflug mit Namibia Airlines war sehr komfortabel für eine Economy Class. In-Seat Entertainment und doch ausreichende Beinfreiheit ließen die zehn Stunden sozusagen wie im Fluge vergehen. In Windhoek angekommen, wurden wir von Sense of Africa und unserem Guide Claudius freundlich empfangen. Es ging direkt zur KEA Vermietstation mit Einweisung in die Nissan und Toyota Allradfahrzeuge und Erledigung des Papierkrams. Mein Tipp: Nehmen Sie einen Toyota, dieser ist geräumiger, gerade wenn noch jemand hinten sitzen muss.Unsere Fahrt ging dann auch direkt los, geplant sind ca. 300 km, Linksverkehr und zumeist Schotterstraßen. Mein Tipp: Bitte möglichst um Windhoek herum die erste Nacht einplanen, denn wir mussten selbst erfahren, dass es nicht gut ist gleich mehrere…

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Sie sind am Ende unserer Blog Beiträge angelangt.

Menü schließen