Diese Reise liegt in der Vergangenheit und/oder ist NICHT mehr buchbar! Aktuelle Reisen finden Sie Hier: Gruppenreisen

Bamberg im Advent

27.11.2020 - 01.12.2020 | 5 Tage

ab 699,00 €

Weihnachtsflair im Frankenland

Romantischer geht es kaum! Weihnachten und Advent in Bamberg, der Stadt der Krippen, erleben. Weihnachtsmärkte, adventliche Musik und die einmaligen Krippen stimmen alle Jahre wieder ein auf den Winterzauber im Weltkulturerbe. Die Zeit vor Weihnachten in Bamberg zu erleben, ist etwas ganz Besonderes. Der Maxplatz inmitten der Bamberger Fußgängerzone verwandelt sich zum vorweihnachtlichen Festplatz.

Die Altstadt zeichnet sich durch ihre gut erhaltenen Bauten aus dem 11. bis 19. Jahrhundert aus, darunter auch das mit Fassadenmalereien geschmückte Alte Rathaus, das sich auf einer Insel in der Regnitz befindet und über Bogenbrücken erreichbar ist. Der romanische Bamberger Dom, dessen Bau im 11. Jahrhundert begann, verfügt über 4 Türme und zahlreiche Steinskulpturen. Das „tausendjährige Gesamtkunstwerk“ der Bamberger Altstadt wurde 1993 aufgrund seines einmaligen Stadtensembles in die Liste des UNESCO Welterbes der Menschheit aufgenommen. Gotik und bürgerlicher Barock bestimmen das Bild der im Kern mittelalterlichen Stadt.

So wohnen Sie:

Das Welcome Hotel Bamberg ***+ zeichnet sich durch eine beeindruckende Architektur aus und ist direkt am Ufer der Regnitz gelegen, nur wenige Gehminuten entfernt vom historischen Stadtzentrum. Die Unterbringung erfolgt in erstklassig ausgestatteten Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Radio, TV und Telefon. Am Morgen erwartet Sie ein vielseitiges Frühstücksbuffet.

Grundpreise:

Pro Person im Doppelzimmer:

Pro Person im Einzelzimmer:

699,00 €

795,00 €

Buchungsvorteile:

Schnelle und einfache Buchung

Buchen Sie Ihre Reise in wenigen Minuten

Rund um die Uhr erreichbar

Unsere Website ist Tag und Nacht geöffnet

Preisgarantie

Keine versteckten Kosten

Stressfrei

Für Sie ist ein Platz reserviert

Einfache Kommunikation

Nur ein Ansprechpartner für alle Fragen

Reisepreissicherungsschein

Geld-Zurück-Garantie bei Insolvenz

Ihre Inklusiv- & Exklusivleistungen:

©Bayerische Schloesserverwaltung Achim Bunz

Ihr Reiseverlauf:

Sie reisen in einem komfortablen Reisebus in die Weltkulturerbestadt Bamberg. Direkt bei Anreise stehen Ihre Zimmer zum Check-In bereit. Bummeln Sie anschließend über den wunderschönen Weihnachts-markt. Am Abend erwartet Sie ein gemeinsames Essen im Hotel.

Bei einem ausgedehnten Rundgang erleben Sie, wie einmalig Bamberg ist. Im historischen Stadtensemble mit Kirchen und Klöstern, mit Brücken, engen Gassen und Plätzen, mit Fachwerkhäusern und Barockfassaden spüren Sie noch heute den Zauber der Vergangenheit. Neben den herausragenden Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtkern wie Dom, Alte Hofhaltung, Neue Residenz und Rosengarten, Altes Rathaus und „Klein Venedig” werden weitere historische Bauwerke und Kirchen von außen besichtigt.

Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Der Weihnachtsmarkt am Maximilianplatz lädt dazu ein, die Vorweihnachtszeit besonders stimmungsvoll zu erleben. Am späten Nachmittag Fahrt zur Burg Rabenstein. Lassen Sie sich hier beim festlichen 3-Gänge-Menü auf das anschließende Adventskonzert einstimmen. Der Geist der Weihnacht verdichtet sich und wird Klang, wenn der Barde und Harfenist Andy Lang eine intime Auswahl keltischer Weihnachtslieder für Sie zelebriert und Sie mitnimmt auf eine bewegende Klangreise durch das adventliche Irland und Schottland. In einem Meer von Kerzen verzaubert er Sie mit einem romantischen Konzert.

Sie fahren in die oberfränkische Wagner-Stadt Bayreuth. Hier besuchen Sie das Markgräfliche Opernhaus, eines der besterhaltenen und schönsten Barocktheater Europas. Beim anschließenden Stadtrundgang erleben Sie die historische Innenstadt und sehen die wichtigsten Bauwerke: das Neue Schloss, den Hofgarten und Haus Wahnfried. Nach einer individuellen Mittagspause Weiterfahrt zum zweitgrößten Wallfahrtsort im Erzbistum Bamberg, der berühmten, barocken Basilika Gößweinstein. Hier erleben Sie ein vorweihnachtliches Konzert. Zum Abschluss erwartet Sie heute ein Abendessen in Gößweinstein.

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für einen Spaziergang durch die kleinen, romantischen Gassen der Altstadt oder besuchen Sie den kleinen, stimmungsvollen Adventsmarkt rund um die mittelalterliche Elisabethenkirche.

Am Nachmittag Führung in der historischen Rauchbierbrauerei Schlenkerla. Erhalten Sie Einblick in die Bamberger Bierhistorie und eine kleine Verkostung im historischen Lagerkeller. Im Brauereiausschank wird Ihnen ein fränkisches Abendessen serviert.

Nach dem Frühstück Check-Out und Heimfahrt zu den Ausgangsorten Ihrer Reise.

Ihre Unterkunft:

Datum

27.11. – 01.12.2020

Hinweis an die Teilnehmer:

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. 
*Mindestteilnehmer je Zustieg: 6 Personen.
Weitere Zustiegsorte ab 6 Personen ebenfalls auf Anfrage möglich . 

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung!